Interface Entwicklung

. Erste Prototyp mit simplem Aufbau über ein erstes einfaches geätztes Platinenlayout.
. Verbesserter Aufbau mit leicht verändertem Schaltungsaufbau Schaltplan
Relativ komlizierter aber sicherer Aufbau mit Transistoren Schaltplan
Kompletter Aufbau mit externer Stromversorgung, noch ohne Diagnosestecker

Aufbau in einem kleinen Gehäuse aus Platzgründen ohne Platine. Diese Version wird mit einem MAX233CPP aufgebaut. Bei diesem Chip sind die Kondensatoren integriert.
Versuchsweiser Aufbau mit zwei unterschiedlichen Baudraten. Mittels des DIP-Schalters kann die übertragungsgeschwindikeit von entweder 160 oder 8192 ausgewählt werden.
© 2011 pontiac-interface.de | Joomla Template by vonfio.de, modified by Mathias Bonert